leer leer
St. Veiter Ring 10
9020 Klagenfurt

T +43 (0) 463 / 50 45 77
F +43 (0) 463 / 50 46 01
E office@architektur-kaernten.at
leer
leer
leer leer
leer
Architektur Haus

Termine

Domenig Steinhaus

BILLIG BAUEN

Architektur in K

AUFBAUEND

Partner

Fotogalerie

Publikationen

Presse

Links

Newsletter

>>
leer leer

leer leer
Vortrag

leerRAUM ORDNEN_1.Tagung
WOHIN - DAS KÄRNTEN VON MORGEN BAUEN?

leer22.01.2014 | 10:00 - 13:00 Uhr

leerVeranstaltungsort: St. Veiter Ring 10 9020 Klagenfurt T +43 (0) 463 / 50 45 77 F +43 (0) 463 / 50 46 01 E office@architektur-kaernten.at google Maps

„Boden ist Lebensmittel auch für künftige Generationen und lässt sich nicht vermehren. Deshalb wollen wir Zersiedelung vermeiden und das Bewusstsein für eine aktive Bodenpolitik stärken!“ Landeshauptmann Peter Kaiser | Landeshauptmann-Stv. Gaby Schaunig | Landesrat Rolf Holub Zuständige ReferentInnen für Raumordnung und Bauen in Kärnten



Das Land Kärnten möchte neue Ansätze für die Raumordnung sammeln. Top-Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland zeigen in Theorie und Praxis Zukunftsszenarien auf, insbesondere soll das Bewusstsein für die Raumordnung und ihrer Rolle als aktives Steuerungsinstrument gefördert werden. Diese Tagungen sind zugleich auch inhaltliche Begleitung der zukünftigen Novellierungen für die Rechtsmaterien Raumordnung sowie Bauen. Mit der Veranstaltungsserie soll der Erneuerungsprozess der Kärntner Bodenpolitik starten. Die Tagungsserie ist eine Veranstaltung des Land Kärntens. Kooperationspartner sind das Architektur Haus Kärnten sowie der LandLuft–Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen.

Alle Veranstaltungen finden im Architektur Haus Kärnten statt.

Auftaktveranstaltung:
Mittwoch, 22. Jänner 2014, 10 - 13.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Architektur Haus Kärnten
St. Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Voranmeldung wird gebeten: abt3.post@ktn.gv.at


Wie gehen wir in Zukunft mit Grund und Boden um?
Baulandmobilisierung, Rückwidmung, neue Formen der Widmung

Die Ressource Boden ist nicht vermehrbar. Ungeachtet dessen nimmt in Kärnten trotz Rückgang der Bevölkerungszahl die Neuwidmung von Bauland weiter zu. Neben dem hohen Bodenvebrauch für Einfamilienhausgebiete wird eine flächensparende Entwicklung vor allem durch die unzureichende Verfügbarkeit gewidmeten Baulands verhindert. Es bedarf daher einer Neuorientierung in der Widmungspraxis sowie bodenpolitischer Maßnahmen zur Baulandmobilisierung.

Vortragende:

Josef Mathis – Alt-Bürgermeister Zwischenwasser/Vorarlberg
Er hat in seiner Gemeinde nicht nur Rückwidmungen durchgesetzt, sondern erarbeitete ein räumliches Entwicklungsleitbild, das in Zukunft mit speziellen Methoden Baulandmobilisierung vor Neuwidmung stellen wird.

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Kleewein – zuständig für Bau- und Raumordnungsangelegenheiten bei der österreichischen Volksanwaltschaft
Über- und Ausblick zu vorhandenen und potenziell möglichen privat- und öffentlich-rechtlichen Instrumenten der örtlichen Raumplanung mit dem Ziel der Baulandmobilisierung und konzentrierten Widmungspolitik.

Moderation: Roland Gruber

Im Anschluss an die beiden Impulsvorträge bietet sich die Möglichkeit einer umfassenden Diskussion.

Terminvorankündigung:
2. Tagung: 19. Februar 2014, 10-13 Uhr, Thema: Zukunft Widmungspolitik
3. Tagung: 19. März 2014, 10-13 Uhr, Thema: Zukunft Wohnen
4. Tagung: 7. Mai 2014, 10-13 Uhr, Thema: Zukunft Ortszentren



leer leer leer
Deutsch | English

RAUM ORDNEN

related Veranstaltungen
RAUM ORDNEN_2.Tagung
RAUM ORDNEN_3.Tagung
RAUM ORDNEN_4.Tagung
Global Shopping Village

Texte
Kleine Zeitung_17.01.2014_Zu viel Platz für zu wenige Kärntner
KTZ_17.01.2014_Weg von der grünen Wiese
ORF.at_Kärnten_17.01.2014_ Land will Zersiedelung eindämmen
Kleine Zeitung_23.01.2014_ Die Abkehr vom Haus im Grünen
BILLIG BAUEN
Kleine Zeitung_11.08.2014_" Geldspritze vom Land für die Ortskerne"
Pressekonferenz zum „Österreichischen Bodenforum 2014“ _2014.10.28_in Klagenfurt

Downloads
RAUM ORDNEN_Einladung
Instrumente der Raumordnung
RO_Lebensqualität_schaffen_Klagenfurt-Josef Mathis

Galerien

Links
www.billigbauen.info
www.ktn.gv.at_Abt. 3_Raum ordnen
www.landluft.at
www.plattform-baukultur.at

Kooperationspartner

leer

leer

leer leer leer leer leer
leer leer leer leer
impressum
leer
leer