leer leer
St. Veiter Ring 10
9020 Klagenfurt

T +43 (0) 463 / 50 45 77
F +43 (0) 463 / 50 46 01
E office@architektur-kaernten.at
leer
leer
leer leer
leer
Architektur Haus

Termine

Domenig Steinhaus

BILLIG BAUEN

Architektur in K

AUFBAUEND

Partner

Fotogalerie

Publikationen

Presse

Links

Newsletter

>>
leer leer

leer leer
Tagung

leerRAUM ORDNEN_3.Tagung
WOHIN - DAS KÄRNTEN VON MORGEN BAUEN?

leer19.03.2014 | 10:00 - 13:00 Uhr

leerVeranstaltungsort: St. Veiter Ring 10 9020 Klagenfurt T +43 (0) 463 / 50 45 77 F +43 (0) 463 / 50 46 01 E office@architektur-kaernten.at google Maps

Thema: Zukunft Wohnbau

Das Land Kärnten möchte neue Ansätze für die Raumordnung sammeln. Top-Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland zeigen in Theorie und Praxis Zukunftsszenarien auf, insbesondere soll das Bewusstsein für die Raumordnung und ihrer Rolle als aktives Steuerungsinstrument gefördert werden. Diese Tagungen sind zugleich auch inhaltliche Begleitung der zukünftigen Novellierungen für die Rechtsmaterien Raumordnung sowie Bauen. Mit der Veranstaltungsserie soll der Erneuerungsprozess der Kärntner Bodenpolitik starten. Die Tagungsserie ist eine Veranstaltung des Land Kärntens. Kooperationspartner sind das Architektur Haus Kärnten, LandLuft - Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen sowie die Plattform Baukultur.



Die gesellschaftlichen Verhältnisse - ob es sich um Familienstrukturen, Biographien, Lebensstile, Karrieren oder Produktions- und Arbeitsbedingungen handelt - ändern sich in allen Bereichen immer dynamischer und immer differenzierter. Zukünftige Entwicklungen werden immer schwerer prognostizierbar. Und gleichzeitig ist ein intelligenter Umgang mit knapper werdenden Ressourcen gefragt. Wie aber werden wir unter diesen Herausforderungen in Zukunft wohnen? Starre baulich-räumliche Strukturen, die für bestimmte Verhältnisse maßgeschneidert sind, können auf diese Dynamiken nicht reagieren. Die gesellschaftlichen Veränderungen erfordern neue Konzepte des Wohnens und Arbeitens sowie einen innovativen Umgang mit unserer Umwelt.


Vortragende:

Michael Pelzer – Bürgermeister der Gemeinde Weyarn in Bayern, Deutschland.

Er ist seit 24 Jahren Bürgermeister in Weyarn (ca. 3.400 Einwohner) und wurde sowohl in die Bayerische Akademie Ländlicher Raum als auch in die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung berufen. Seine Gemeinde ist nicht nur die führende deutsche Bürgerbeteiligungsgemeinde sondern hat auch neue Ansätze in der Siedlungsentwicklung umgesetzt. Er ist Juryvorsitzender im bundesweiten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".


Christian Kuhlmann - Baubürgermeister von Biberach a.d. Riß/Baden- Württemberg, Deutschland.

Er ist als Baubürgermeister der Leiter des Bauamtes und des Stadtplanungsamtes in Biberach a.d. Riß (ca. 33.000 Einwohner). Seit Jahren geht er innovative Wege in der Wohnraum- und Stadtentwicklung. Einerseits stehen Beratung und Zentrumsstärkung im Mittelpunkt, andererseits werden im Zuge der Siedlungserweiterungen vor allem alternative Wohnformen den Bürgern vermittelt.


Raimund Gutmann - Leiter des Instituts wohnbund:consult, Salzburg.

Mit seinem Forschungsinstitut beschäftigt er sich mit der breiten Facette des zukünftigen Wohnens. Er entwickelt dabei neue Wohnkonzepte unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Veränderungen, der neuen Haushaltsformen, aber auch den soziale Problemlagen und drängenden ökologische Herausforderungen. Er wird die aktuellen Wohntrends erläutern und einige Pilotprojekte von neuen Wohnmodellen vorstellen.

Moderation: Roland Gruber

Alle Veranstaltungen finden im Architektur Haus Kärnten statt.

Veranstaltungsort:
Architektur Haus Kärnten
St. Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Voranmeldung wird gebeten: abt3.post@ktn.gv.at



Terminvorankündigung:

4. Tagung: 7. Mai 2014, 10-13 Uhr, Thema: Zukunft Ortszentren



leer leer leer
Deutsch | English

RAUM ORDNEN_3.Tagung

related Veranstaltungen
RAUM ORDNEN_1.Tagung
RAUM ORDNEN_2.Tagung
Global Shopping Village
RAUM ORDNEN_4.Tagung

Texte
BILLIG BAUEN
Kleine Zeitung_11.08.2014_" Geldspritze vom Land für die Ortskerne"
Pressekonferenz zum „Österreichischen Bodenforum 2014“ _2014.10.28_in Klagenfurt

Downloads
Billig Bauen_Infomappe
RAUM ORDNEN_3.Tagung_Einladung
RAUM ORDNEN_3.Tagung_Vortrag Gutmann
RAUM ORDNEN_3.Tagung_Vortrag Kuhlmann
RAUM ORDNEN_3.Tagung_Vortrag Pelzer

Galerien

Links
www.billigbauen.info
www.ktn.gv.at_Abt. 3_Raum ordnen
www.landluft.at
www.plattform-baukultur.at

Kooperationspartner

leer

leer

leer

leer leer leer leer leer
leer leer leer leer
impressum
leer
leer