leer leer
St. Veiter Ring 10
9020 Klagenfurt

T +43 (0) 463 / 50 45 77
F +43 (0) 463 / 50 46 01
E office@architektur-kaernten.at
leer
leer
leer leer
leer
Architektur Haus

Termine

Domenig Steinhaus

BILLIG BAUEN

Architektur in K

AUFBAUEND

Partner

Fotogalerie

Publikationen

Presse

Links

Newsletter

>>
leer leer

leer leer
Tagung

leerRAUM ORDNEN_4.Tagung
WOHIN - DAS KÄRNTEN VON MORGEN BAUEN?

leer07.05.2014 | 11:00 - 13:00 Uhr

leerVeranstaltungsort: St. Veiter Ring 10 9020 Klagenfurt T +43 (0) 463 / 50 45 77 F +43 (0) 463 / 50 46 01 E office@architektur-kaernten.at google Maps

Thema: Zukunft Ortszentren

Das Land Kärnten möchte neue Ansätze für die Raumordnung sammeln. Top-Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland zeigen in Theorie und Praxis Zukunftsszenarien auf, insbesondere soll das Bewusstsein für die Raumordnung und ihrer Rolle als aktives Steuerungsinstrument gefördert werden. Diese Tagungen sind zugleich auch inhaltliche Begleitung der zukünftigen Novellierungen für die Rechtsmaterien Raumordnung sowie Bauen. Mit der Veranstaltungsserie soll der Erneuerungsprozess der Kärntner Bodenpolitik starten. Die Tagungsserie ist eine Veranstaltung des Land Kärntens. Kooperationspartner sind das Architektur Haus Kärnten, LandLuft - Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen sowie die Plattform Baukultur.



Alles redet über das Aussterben der Ortskerne. Durch die rapide Überalterung im ländlichen Raum und die jahrzehntelange monofunktionale Siedlungserweiterung an den Ortsrändern, kommt es schnell zum „Donut-Effekt“. Das bedeutet, dass sich zuerst die identitätsprägenden Ortszentren entleeren. Wo die Einwohner fehlen, rutschen auch die Handelsflächen mit ins Donut-Loch. Die Auseinandersetzung mit der Ortskernproblematik wirft komplexe Fragen über die Produktion und den Gebrauch der gebauten Umwelt auf: Welche Ursachen liegen diesem immer häufiger auftretenden Phänomen zugrunde und welche Strategien können Gemeinden ergreifen, um Leerständen vorzubeugen und wieder vitales Leben ins Zentrum zu bringen? Im Rahmen der 4. Tagung werden zwei best practice Beispiele aus Ober- und Niederösterreich von den zuständigen Akteuren präsentiert.


Vortragende:

Johann Stixenberger – Niederösterreichische Dorf- und Stadterneuerung, Unternehmer, Koordinator der Innenstadtbelebeung der Stadtgemeinde Waidhofen/Ybbs.

Er ist langjähriger Projektleiter der Zentrumsentwicklung im Rahmen der Dorfund Stadterneuerung in Niederösterreich und begleitete viele Gemeinden in ihrem Erneuerungsprozess. In seiner Heimatgemeinde Waidhofen/Ybbs ist er als selbstständiger Unternehmer aktiv und koordiniert seit Jahren erfolgreich die Innenstadtbelebung.


Ulrike Böker - Bürgermeisterin der Gemeinde Ottensheim, Oberösterreich.

Sie ist Bürgermeisterin einer innovativen Gemeinde, die Pilotgemeinde in vielerlei Hinsicht ist: Sei es die Initiative für ein vitales Ortszentrum mit Bürgerbeteiligung, das Shared Space Modell, die Ansiedelung von Kreativschaffenden und der intelligente Umgang mit Raumplanungsentwicklungen. Sie konnte mit Ottensheim zahlreiche Preise gewinnen, u.a. den Baukulturgemeinde-Preis für die gesamtheitlich qualitätsvolle räumliche Entwicklung der Gemeinde.


Im Anschluß an die Referate werden Landeshauptmann Peter Kaiser, Landeshauptmann-Stv. Gaby Schaunig und Landesrat Rolf Holub, die drei zuständigen Referenten für Raumplanung, Bauordnung und Wohnbauförderung, auf Basis der bisherigen Tagungen die zukünftigen Schwerpunkte für die Novellierung der Gesetzesmaterien skizzieren.

Moderation: Roland Gruber


Veranstaltungsort:
Architektur Haus Kärnten
St. Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Voranmeldung wird gebeten: abt3.post@ktn.gv.at




leer leer leer
Deutsch | English

RAUM ORDNEN - LEBENSQUALITÄT SCHAFFEN_4.Tagung

related Veranstaltungen
RAUM ORDNEN_1.Tagung
RAUM ORDNEN_2.Tagung
RAUM ORDNEN_3.Tagung
Global Shopping Village

Texte
BILLIG BAUEN
KÄRNTEN HEUTE BESSER BAUEN,
Kleine Zeitung_11.08.2014_" Geldspritze vom Land für die Ortskerne"
Pressekonferenz zum „Österreichischen Bodenforum 2014“ _2014.10.28_in Klagenfurt

Downloads
Billig Bauen_Infomappe
RAUM ORDNEN_4.Tagung_Einladung
RAUM ORDNEN_4.Tagung_Vortrag Böker
RAUM ORDNEN_4.Tagung_Vortrag Stixenberger
RAUM ORDNEN_4.Tagung_Kurzinfo Waidhofen
RAUM ORDNEN_4.Tagung_Mietzuschüsse Waidhofen
Positionspapier-RO TAGUNG_Kärnten heute besser bauen

Galerien

Links
www.billigbauen.info
www.ktn.gv.at_Abt. 3_Raum ordnen
www.landluft.at
www.plattform-baukultur.at

Kooperationspartner

leer

leer

leer

leer leer leer leer leer
leer leer leer leer
impressum
leer
leer